Praxis für Hypnotherapie & Hypnose
Praxis für Hypnotherapie & Hypnose

Hypnose als sanfte Hilfe zur Bewältigung von Trauer

Emotionales Trauern nach Todesfällen oder Trennungen ist ein wichtiger Bestandteil des Heilungsprozesses. Wer sich adäquat mit den entsprechenden Gefühlen auseinandersetzt wird in der Regel nach einiger Zeit eine Besserung wahrnehmen, es zeigt sich immer wieder, dass man bei der Trauerarbeit oft eine gewisse Zeit und Intensität braucht, um die schmerzhaften Gefühle wirklich dauerhaft loszuwerden. In manchen Fällen kommt es nicht zu einer angemessenen Trauerverarbeitung und die belastenden Gefühle sind auch Jahre nach bestimmten Lebensereignissen vorhanden. Darüber hinaus kommen manche Menschen trotz längerer Trauerphase nicht über den Todesfall einer geliebten Person hinweg. Häufig reagiert dann der Körper mit Schmerzen, Depressionen oder Übergewicht.

Wenn man einen geliebten Menschen verliert, hat man das Gefühl, das Leben nicht mehr unter Kontrolle zu haben. Das Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit ist auf einmal weg und man steht dieser neuen Veränderung überfordert und hilflos gegenüber.

 

In meiner Praxis biete ich dir die Möglichkeit, deine Trauer durch Hypnose direkt am Ursprung zu behandeln. Das kann den Trauerprozess effektiv verkürzen und dazu beitragen, schmerzhafte Gefühle leichter zu verarbeiten.

 

Ich begleite dich selbstverständlich vertraulich und ganz individuell, wenn du bereit bist, für dich einen persönlichen Abschluss deiner Trauer zu finden. Blockaden werden auf sanfte Weise gelöst und du kannst mit der Vergangenheit friedvoll abschließen und loslassen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 Katja Dietze | Impressum